Das Theater

Anna Fregin gründete 2008 in Berlin das Theater Anna Rampe. Sie arbeitet eng mit dem Theater Zitadelle zusammen, führt Regie und sie erarbeiten gemeinsam Inszenierungen. Sozusagen ist das Theater Zitadelle das künstlerische "Zuhause" des Theaters Anna Rampe.
2015 eröffnen Anna Fregin und Daniel Wagner (Theater Zitadelle) eine neue Spielstätte im Bergmannkiez: "Das Theater im Bergmannkiez" - dort werden Inszenierungen des Theaters Anna Rampe und des Theaters Zitadelle für Jung und Alt geboten.

Theater Anna Rampe, Theater Zitadelle, Theater am Bergmannkietz - irgendwie ist alles Theater - und Anna Fregin mittendrin.

www.annarampe.de
www.theaterimbergmannkiez.de
www.theater-zitadelle.de

Anna Fregin

Anna Fregin, geboren und aufgewachsen in Köln, studierte in Berlin an der Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch“ Puppenspielkunst und machte ihr Diplom 2005. Danach arbeitete sie drei Jahre am "theater junge generation" in Dresden, um sich 2008 mit dem Theater Anna Rampe selbstständig zu machen. Heute lebt sie mit ihrer Familie in Berlin und spielt ihre Stücke in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Dänemark.

Das Ensemble

Dornröschen

Robert
Robert arbeitet schon seit er denken kann in der Schlossküche.Wenn er fertig ist mit der Lehre will er Ritter werden, Drachen bekämpfen und Prinzessinnen befreien und all so was.

Annerose
Annerose ist Prinzessin. Sie langweilt sich sehr, denn sie darf wirklich gar nichts. Sie ist heimlich verliebt in den Küchenjungen. Aber pssst!

Königin Siglunde
Siglunde ist Anneroses (Dornröschens) Mutter. Eine warmherzige, besonnene Frau die ihren Mann machen lässt, aber zur rechten Zeit einschreitet.

König Richard
Richard ist der Vater von Annerose (Dornröschen). Er liebt seine Tochter und seine Königin über alle Maßen. Während er der Einen immerzu Rosen schenkt, wird die Andere in Watte gepackt bis sie fast erstickt.

Rumpelstilzchen

Rumpelstilzchen
Rumpelstilzchen ist ein kölscher Typ der es niemals geschafft hat sich ordentlich zu benehmen. In einer Kontaktanzeige würde man über ihn lesen: Naturverbunden, individuell. Er hat Kinder zum fressen gern.

Golda
Golda ist eine mutige Müllerstochter. Sie liebt es Dinge zu tun, die sie eigentlich nicht darf. Ihre beste Freundin ist eine Maus.

Das Baby
Das Baby von Golda und König Arthur hat leider noch keinen eigenen Namen, da die Eltern so sehr damit beschäftigt waren den Namen dieses grünen Männleins heraus zu finden, dass sie diese Kleinigkeit vergessen haben.

Schatz­meister Schnodder­heinrich
Die Schatzmeisterei ist seine Berufung. Er ist augenscheinlich ein unterwürfiger Mann, der aber seine eigenen heimlichen Pläne hat, reich und mächtig zu werden. Er hat noch viel vor im Leben.

König Arthur
König Arthur ist ein stolzer und mutiger Mann, der wenn es um seine Familie geht, das Abenteuer nicht scheut und selbst die Zügel seines königlichen Steckenpferdes in die Hand nimmt.

Anneliese
Anneliese ist sehr ängstlich, ausser wenn es darum geht ihre beste Freundin Golda zu schützen, dann wird sie zum Tier, also, zu einem gefährlichen Tier.

Gerd Müller
Der Müller ist der Vater von Golda. Manchmal redet er dummes Zeug, wenn er versucht dazu zu gehören. Er ist stolz auf seine Tochter, sollte sich aber abgewöhnen so mit ihr zu prahlen.

Olaf, der Elch

Olaf, der Elch
Olaf ist nicht der Typ, der sich von Schicksalsschlägen beeindrucken lässt. Allerdings hat das Schicksal es gut mit ihm gemeint und ihm eine Arbeit und einen Freund geschickt.

Der Weihnachtsmann
Der Weihnachtsmann hat sehr viel frei, aber wenn er ran muss, dann wird es richtig anstrengend. Er entspannt sich dann gerne mal mit einem Schnäpschen zwischendurch oder auch zwei oder drei. Er weiss wie einsam man sein kann und weiss deshalb     auch, was wahre Freundschaft ist und versteht sie zu pflegen.

Die Feen

Schieffee
Die Schieffee sieht die Welt gerne auch aus einer anderen Perspektive. Manche behaupten sie wäre schräg, dabei ist sie nur schief.

 

 

Kaffee
Die Kaffee ist der leicht kolerische Feentyp. Das Wichtigste ist der Kaffee am Morgen sonst hat niemand etwas zu lachen.

Schlaffee
Der Ein oder Andere würde sagen, die Schlaffee leidet an Narkolepsie. Sie würde sagen: "Sieh es doch entspannt, mir ist noch nie und nimmer etwas weggerannt"

Toffifee
Die Toffifee liebt Kuchen und Bonbons und ist eine wahre Frohnatur.

Büffee
Die Büffee ist eine heitere Person, die sich sehr um das leibliche Wohl aller sorgt. Zu einem Kuchen aus ihrer Bäckerei kann wohl niemand nein sagen.

Korifee
Einen schlaueren Kopf als die Koriffee wird man wohl in diesem Märchenwald nicht finden. Oder ist es nur ihr Ruf, der ihr schneller vorauseilt als sie fliegen kann?

Holla - die Waldfee
ist mit ihren Gemeinheiten so berühmt geworden, dass mancher ihren Namen sogar als Ausruf für Unglaubliches verwendet.